ifw Logo
impressumImpressum
sitemapSitemap
agbKontakt
Gebäude des ifw

News Details


News-Übersicht

Newsdatum: 3. Januar 2018
Stellenausschreibung
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Technischen Mitarbeiter (m/w) im Bereich "Additive Fertigung von Metallen"

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung des reibungslosen Fertigungsablaufs an den zugewiesenen additiven Anlagen sowie der dazugehörigen Peripherie
  • Feststellung und Beseitigung von Störungen und Abweichungen, sowie deren Ursachen
  • Umsetzung und Optimierung von Produktionsprozessen
  • Unterstützung bei der Aufnahme von Messwerten
  • Schriftliche Dokumentation nach Vorgabe

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich der Anlagenbedienung
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich der additiven Fertigung und Konstruktion/CAD wünschenswert
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

UNSER ANGEBOT

  • Vollzeittätigkeit (40 Stunden/Woche) bei einer flexiblen Arbeitszeitregelung
  • Gut ausgestattetes Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 02/2018 in einer Single-PDF-Datei (max. 12 MB) per E-Mail an personal@ifw-jena.de.

Bitte nennen Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung.

> Die Stellenausschreibung finden Sie hier zum Download



News
25. Praxisseminar für Schweißaufsichtspersonen
Im Best Western Hotel in Jena fand am 15. Mai 2018 das inzwischen 25. Praxisseminar für Schweißaufsichtspersonen statt. mehr

Thüringer Zentrum für Maschinenbau startet in zweite Förderperiode
Das Thüringer Zentrum für Maschinenbau, angesiedelt an der Technischen Universität Ilmenau, wird vom Freistaat Thüringen in einer zweiten Förderperiode für weitere vier Jahre mit 1,1 Millionen Euro unterstützt. Seit 2013 fördern Wissenschaftler und Ingenieure aus fünf Thüringer Forschungseinrichtungen mit ihren Forschungs- und Entwicklungsarbeiten den Thüringer Maschinenbau. Allein in den fünf Jahren der ersten Förderphase bearbeitete das Zentrum über 100 Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 29,5 Millionen Euro. mehr

Das ifw Jena auf dem 20. Symposium des DVS-Bezirksverbandes Leipzig
Am 26. April findet das 20. Symposium des DVS-Bezirskverbandes Leipzig statt. Das ifw Jena beteiligt sich mit drei Vorträgen am Tagesprogramm. mehr

Veranstaltungen